Dr. Dr. med. Heinz Dürk, von sanego empfohlen

Chefarzt Dr. Dr. Heinz A. Dürk

Krebsspezialist, Hämatologe und Onkologe in Hamm (Westf.), Arzt des Jahres 2005

Auf diesen Seiten können Sie sich über Herrn Dr. Dr. Dürk, seine Qualifikationen und die Therapie-Kooperationen der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin informieren.

 

Dr. med. Dr. rer. nat. Heinz Albert Dürk ist seit 18 Jahren Chefarzt der Hämatologie/ Onkologie/ Immunologie am St. Marien Hospital bzw. seit 2016 am Evangelischen Krankenhaus in Hamm. Ursprünglich war das Berufsziel Pharmakologe und Toxikologe, daher ein Doppelstudium in Biochemie, Physiologischer Chemie und Humanmedizin. Dürk erwarb an der Universitätsklinik Tübingen die Facharztqualifikationen für Hämatologie, Onkologie, und Rheumatologie. Später erwarb er die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Als Oberarzt der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Immunologie an der Universitätsklinik Tübingen wechselte er 1996 als Leitender Oberarzt zum St. Franziskus-Hospital Flensburg und gründete dort maßgeblich das Onkologische Zentrum. 1998 kam er nach Hamm, wo er die Fachabteilung am St. Marien-Hospital erheblich weiterentwickelte und das Onkologische Zentrum Hamm e.V. gründete, deren Vorsitzender er ist. Im Rahmen des neuen Gesundheitsverbundes wurde er Jan. 2016 Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Evangelischen Krankenhaus im Hamm. Er ist Mitglied in allen wichtigen nationalen und internationalen Fachgesellschaften, Kurator der Leukämie- und Lymphomhilfe sowie ärztlicher Beirat des Hammer Kreises und einigen Selbsthilfegruppen.

 

 

Neuigkeiten via Facebook

 

Herr Dr. Dr. Dürk ist auch auf facebook! Klicken Sie jetzt und werden Sie Fan. 

Neuigkeiten

Oktober 2017: Von Ruhestand kann keine Rede sein

Das hämatologisch/onkologische Team rund um Dr. Dr. Dürk wechselt zum 01. April 2018 in die Barbara-Klinik!

 

Sowohl Chefarzt Dr. Dr. Heinz Albert Dürk, als auch sein Team werden zukünftig in der St. Barbara-Klinik arbeiten. Einer der Gründe hierfür ist, dass in der St. Barbara-Klinik bereits eine weitaus umfangreichere interdisziplinäre medizinische Struktur für die Patienten vorhanden ist. Sein Team und er freuen sich darauf, alle Patienten ab 01. April 2018 mit einer neu aufgebauten Abteilung in einem optimalen Umfeld weiter zu behandeln.

 

Alle Patienten können sich sicher sein, dass ihre Behandlung ohne Unterbrechung ambulant und stationär weitergeführt wird. Eine Standarderkrankung kann man mit Standardmedizin behandeln. Aber eine Krebsbehandlung erfordert immer eine individuelle Behandlung und eine Spitzenmedizin.

 

Jetzt mehr lesen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dr. Dr. Heinz A. Dürk - Direktor der Klinik für Hämatologie und Onkologie, Hämatologe und Onkologe in Hamm (Westf.), Krebsspezialist und Arzt des Jahres 2005.